Erste Lange Nacht der Bodenseegärten

P1110458
image-835
Zum ersten Mal veranstaltete das Netzwerk Bodenseegärten am 13. Juni 2015 eine “Lange Nacht”. 18 Anlagen rund um den Bodensee boten den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm. Neben Lesungen und Führungen, gab es auch Ausstellungen örtlicher Künstler in den Gärten zu sehen.

Auf der Reichenau durfte ich bei der Langen Nacht in der Gärtnerei Böhler meine Bilder aus der Serie “Reichenau – Zwischen Himmel und See” ausstellen. Auch wenn ich mir im ersten Moment nicht vorstellen konnte, dass meine Reichenau-Bilder zwischen Blumentöpfen gut zur Geltung kommen, hat Frau Weiß von der Gärtnerei ein Arrangement gezaubert, dass alle Zweifel beseitigte.

Die zweite Lange Nacht der Bodenseegärten findet schon am 12. September 2015 statt.

Bild: Ilona Weiß